Kunstbasierte Facilitation

Als Facilitator kreieren Sunita Asnani & Chris Lechner Workshops oder interaktive Kunstevents.

 

Durch kunstbasierte Methoden und Aktivitäten erschaffen sie einen gekippten Spielrahmen, durch diese „Schräglage“ entsteht ein neuer Blickwinkel. 

In Kollaboration mit Organisationen wie Effinger Services,  Swiss Institute For Global Affairs oder Urbane Dörfer  setzen sie Impulse, die zu non-linearem Denken und Handeln einladen, wenn es etwa um Kulturwandel, Community Building oder Innovation geht.

Nächste Workshops:

 

In Zusammenarbeit mit laStoll: Life Design bewegt

Für Yoga und zeitgenössische Tanz Workshops und Performances bitte auf chrislechner und sunitaasnani schauen.